Die Kollektion Slimline Tourbillon Manufacture von Frédérique Constant: Eine berühmte Uhrenfamilie erhält Zuwachs

95
Im Jahr 2012 brachte der renommierte Schweizer Uhrenhersteller Frédérique Constant eine in limitierter Auflage gefertigte Linie optisch derart ansprechender und technisch derart fortschrittlicher Uhren heraus, dass sie bei Uhrenliebhabern auf der ganzen Welt sofort als Sensation gefeiert wurde.
In diesem Jahr freuen wir uns sehr, ankündigen zu können, dass wir aufgrund der beispiellosen Popularität der Slimline Tourbillon Manufacture diese Linie auf insgesamt sechs Modelle erweitern. Jedes Modell wird in einer auf nur 188 nummerierte Exemplare limitierten Auflage angeboten, sodass der Besitzer einer solchen Uhr sicher sein kann, dass sie ebenso exklusiv und einzigartig ist wie ihr Erscheinungsbild elegant, raffiniert, stilvoll und zeitlos.
Innovation und technische Überlegenheit sind die Kennzeichen einer jeden Slimline Tourbillon Manufacture
Alle Modelle der neuen Kollektion Slimline Tourbillon Manufacture werden durch das automatische Manufacture-Kaliber FC-980 angetrieben, das vollständig in unserer Manufaktur in Plan-les-Ouates in Genf entwickelt wurde. Das aus mehr als 200 Bauteilen bestehende Uhrwerk ist ein technischer Geniestreich. Da Ankerrad und Anker aus Silizium bestehen, zeichnet es sich durch eine Zuverlässigkeit und eine Präzision aus, die bei einer Mechanikuhr zuvor nicht für möglich gehalten worden war. Zudem kommt im Kaliber FC- 980 auch das einzigartige von Frédérique Constant patentierte Smart-Weight-Balancing- System zum Einsatz, und selbst der Tourbillonkäfig ist individuell nummeriert.


FC_Slimline_Tourbillon_3


Die Fertigung von Ankerrad und Anker aus Silizium ist eine revolutionäre Entwicklung, die intern von spezialisierten Frédérique-Constant-Designern begonnen und von unserem Ingenieurteam vollendet wurde. Silizium sorgt nicht nur für absolute Präzision, sondern ist zudem auch nicht so anfällig für Abnutzungserscheinungen wie traditionell bei Uhrwerken verwendete Materialien. Außerdem ist es unempfindlich gegenüber äußeren Einflüssen wie übermäßiger Wärmeeinwirkung und Feuchtigkeit. Dies bedeutet, dass wir die Wartungsintervalle für die Slimline Tourbillon Manufacture wesentlich vergrößern konnten und Ihnen nun mit noch größerer Gewissheit versichern können, dass Ihnen Ihre Uhr über Jahre hinweg außergewöhnliche und zuverlässige Dienste leisten wird.
Die Uhrwerke aller neuen Modelle zeichnen sich zudem durch stilvolle Perlierungen und kreisförmige Genfer Streifen sowie 33 Lagersteine und eine beachtliche Gangreserve von 48 Stunden aus. Hinzu kommen rhodinierte Brücken und durch Anlassen bei extrem großer Hitze gebläute Schrauben. Die von Hand hochglanzpolierten dreiteiligen Gehäuse besitzen einen Durchmesser von beeindruckenden 43 mm und haben mit ihren 0,12 cm eine Höhe, die dem Namen „Slimline“ alle Ehre macht. Die Zifferblätter sind durch ein gewölbtes Saphirglas sichtbar, während ein Sichtfenster im Gehäuseboden einen faszinierenden Blick auf das „schlagende Herz“ der Slimline Tourbillon gewährt.
Neben handpolierten Zeigern für die Stunden und Minuten besitzen alle Modelle eine Tag- /Nachtanzeige und ein zwischen 6 Uhr und der Zifferblattmitte angeordnetes 60-Sekunden- Tourbillon, welches den Sekundenzeiger trägt.


FC_Slimline_Tourbillon_1


Zwei in Rotgold
Die Referenz FC- 980C4S9 ist das erste der beiden Rotgoldmodelle der neuen Kollektion Slimline Tourbillon. Es besitzt ein hochglanzpoliertes Rotgoldgehäuse, das großartig mit dem runden Zifferblatt in sattem Schokoladenbraun kontrastiert, das wiederum perfekt mit dem dunkelbraunen Alligatorleder-Armband mit Faltschließe harmoniert.
Die Referenz FC-980V4S9 kombiniert das stilvolle Rotgoldgehäuse mit einem glänzenden silbernen Zifferblatt und einem eleganten schwarzen Alligatorleder-Armband.
Zwei in Edelstahl
Diese beiden Modelle werden mit glänzenden handpolierten Edelstahlgehäusen gefertigt. Bei der Referenz FC-980G4S6 sorgt die Kombination aus Edelstahlgehäuse und einem dunkelgrauen Zifferblatt für ein zeitloses Erscheinungsbild und eine zurückhaltende Eleganz. Komplettiert wird das Ganze durch ein dunkelgraues Alligatorleder-Armband.
Die Referenz FC-980N4S6 hingegen präsentiert sich mit dem dunkelmarineblauen Zifferblatt, das sich großartig vom Edelstahlgehäuse abhebt, und dem blauen Alligatorleder- Armband, das diesem Slimline-Modell ein wahrhaft modernes Erscheinungsbild verleiht, sehr viel farbiger.
Zwei in … beidem!
Welch fantastische Kombination! Nehmen Sie ein glänzendes Edelstahlgehäuse und eine funkelnde Rotgoldlünette und Sie haben einen äußerst attraktiven Materialmix, der Ihnen bewundernde Blicke garantiert, wo immer Sie auftauchen.
Bei der Referenz FC-980G4SZ9 wird diese einzigartige Verbindung von Gehäuse und Lünette durch ein dunkelgraues Zifferblatt und ein edles graues Alligatorleder-Armband ergänzt, während die Referenz FC-980C4SZ9 die neue Kollektion Slimline Tourbillon mit einem wunderschönen Zifferblatt in dunklem Schokoladenbraun und einem dunkelbraunen Alligatorleder-Armband abrundet.
Sechs neue Uhren, jede einzelne absolut einzigartig und eine Rarität. Das Einzige, das Sie noch mehr überraschen und erfreuen dürfte als ihr unvergleichliches Aussehen, ist das moderate Preisniveau dieser Kollektion. Aber Sie sollten sich beeilen, denn wer weiß – vielleicht sind sie ja morgen schon alle weg!

newspaper templates - theme rewards